Noch eine Suchanfrage SL 420 oder 500

  • Hallo zusammen,


    ich bin neu hier und lese seit zwei Jahren unregelmäßig mit. Ziel war, soviel wie möglich zu lernen, um ein Fehlkaufrisiko zu minimieren. Vielen Dank an dieser Stelle für alle eure Beiträge!


    Ich suche nach einem MOPF-Achtzylinger in schwarz, silber oder dunkelblau mit einer max Laufleistung von 150.000 km (ich weiss, Kilometerzahl ist nicht entscheidend). Das Auto soll regelmäßig gefahren werden, nicht gerade Alltag, aber doch rund zwei bis dreimal pro Woche (ich rechne mit einer Jahresfahrleistung von 10 - 15 tausend KM. Ich suche ein technisch und optisch gutes Auto (nicht perfekt) und möchte nicht mehr als 18000 Euro ausgeben.


    Hier nun ein Exemplar, das ich ins Auge gefasst habe. Evtl kennt jemand das Auto oder kann etwas zum Angebot sagen, das mit weiterhilft.


    Vorab Danke und Gruß


    Axel





    [ Diese Nachricht wurde editiert von : wollo on 08-04-2008 23:28 ]

  • Hallo zusammen,


    ich bin neu hier und lese seit zwei Jahren unregelmäßig mit. Ziel war, soviel wie möglich zu lernen, um ein Fehlkaufrisiko zu minimieren. Vielen Dank an dieser Stelle für alle eure Beiträge!


    Ich suche nach einem MOPF-Achtzylinger in schwarz, silber oder dunkelblau mit einer max Laufleistung von 150.000 km (ich weiss, Kilometerzahl ist nicht entscheidend). Das Auto soll regelmäßig gefahren werden, nicht gerade Alltag, aber doch rund zwei bis dreimal pro Woche (ich rechne mit einer Jahresfahrleistung von 10 - 15 tausend KM. Ich suche ein technisch und optisch gutes Auto (nicht perfekt) und möchte nicht mehr als 18000 Euro ausgeben.


    Hier nun ein Exemplar, das ich ins Auge gefasst habe. Evtl kennt jemand das Auto oder kann etwas zum Angebot sagen, das mit weiterhilft.


    Vorab Danke und Gruß


    Axel





    [ Diese Nachricht wurde editiert von : wollo on 08-04-2008 23:28 ]

  • Hallo Axel,


    schönes Auto bis auf den dicken Reiserechner


    Sieht denke ich interessant aus.


    Mein Tip: Fahr bei der Probefahrt mal beim TÜV oder so vorbei die sind neutral, so habe ich auch was atreines gefunden


    Wenn der Verkäufer das nicht will: Finger weg!


    Gruß


    Johannes

  • Hallo Axel,


    schönes Auto bis auf den dicken Reiserechner


    Sieht denke ich interessant aus.


    Mein Tip: Fahr bei der Probefahrt mal beim TÜV oder so vorbei die sind neutral, so habe ich auch was atreines gefunden


    Wenn der Verkäufer das nicht will: Finger weg!


    Gruß


    Johannes

  • ... schönes Auto bis auf den dicken Reiserechner ...



    Hallo,


    finde ich auch. Hat wohl anscheinend annähernd Vollausstattung und eine schöne Farbkombi dazu.
    Der Reiserechner wäre für mich allerdings ein NOGO - finde ich furchbar!
    Aber sonst ... macht einen guten Eindruck. Fahr hin und schau ihn dir an - bevor er vielleicht weg ist.


    Das mit dem TÜV ist ´ne gute Idee!


    Gruß


    Martin

  • ... schönes Auto bis auf den dicken Reiserechner ...



    Hallo,


    finde ich auch. Hat wohl anscheinend annähernd Vollausstattung und eine schöne Farbkombi dazu.
    Der Reiserechner wäre für mich allerdings ein NOGO - finde ich furchbar!
    Aber sonst ... macht einen guten Eindruck. Fahr hin und schau ihn dir an - bevor er vielleicht weg ist.


    Das mit dem TÜV ist ´ne gute Idee!


    Gruß


    Martin

  • Axel,


    der Wagen sieht -wie fast alle- auf den ersten Blick nicht schlecht aus...gibt´s da irgendwelche Nachweise über den Kilometerstand? Nach dem Zustand der Sitze könnten die KM stimmen, die Wahrheit liegt dann dann beim Besichtigen des Autos.


    Auf jeden! Fall muss die Vorderachse überholt werden, der Wagen liegt vorne viel zu tief. Wenn der Rest stimmt, sollte das kein Kaufhinderniss sein, das Thema wird auch hier Sternzeit gerade diskutiert.


    Du solltest allerdings noch am Preis drehen, um Luft für weitere Maßnahmen zu haben. Das mit TÜV/Dekra finde ich auch gut, den Reiserechner, der sehr selten ist, würde ich eher als Kaufgrund sehen.


    Viele Grüsse
    Andreas

  • Axel,


    der Wagen sieht -wie fast alle- auf den ersten Blick nicht schlecht aus...gibt´s da irgendwelche Nachweise über den Kilometerstand? Nach dem Zustand der Sitze könnten die KM stimmen, die Wahrheit liegt dann dann beim Besichtigen des Autos.


    Auf jeden! Fall muss die Vorderachse überholt werden, der Wagen liegt vorne viel zu tief. Wenn der Rest stimmt, sollte das kein Kaufhinderniss sein, das Thema wird auch hier Sternzeit gerade diskutiert.


    Du solltest allerdings noch am Preis drehen, um Luft für weitere Maßnahmen zu haben. Das mit TÜV/Dekra finde ich auch gut, den Reiserechner, der sehr selten ist, würde ich eher als Kaufgrund sehen.


    Viele Grüsse
    Andreas

  • Naja,


    ob gleich die VA überholt werden muß nur weil der Wagen vorne etwas tiefer liegt ?!?
    Vermute eher, daß was an den Federn gemacht (H&R, Eibach etc. oder die originalen einfach ein wenig gekürzt) wurde bzw. 1er Federgummis drin sind - da kommt er automatisch runter...


    Die Sitzflächen haben auf jeden Fall mal ne \"Nachnähung\" der Pfeifen nötig, die lösen sich schon langsam auf.
    Außerdem sieht es so aus, als ob zumindest die linke \"Scheibe\" des Verdecks ein Loch hat.
    Und das verbaute Lenkrad ist definitiv nicht das originale (da aus Kunststoff) - die MOPF-SL hatten alle in Serie ein Echtledervolant nebst Lederwählhebel für die Automatik.


    Ansonsten: Hinfahren und ansehen/checken (lassen).


    Viel Erfolg !


    Gruß
    Gerald


    [ Diese Nachricht wurde editiert von : GG2801 on 09-04-2008 09:54 ]

  • Naja,


    ob gleich die VA überholt werden muß nur weil der Wagen vorne etwas tiefer liegt ?!?
    Vermute eher, daß was an den Federn gemacht (H&R, Eibach etc. oder die originalen einfach ein wenig gekürzt) wurde bzw. 1er Federgummis drin sind - da kommt er automatisch runter...


    Die Sitzflächen haben auf jeden Fall mal ne \"Nachnähung\" der Pfeifen nötig, die lösen sich schon langsam auf.
    Außerdem sieht es so aus, als ob zumindest die linke \"Scheibe\" des Verdecks ein Loch hat.
    Und das verbaute Lenkrad ist definitiv nicht das originale (da aus Kunststoff) - die MOPF-SL hatten alle in Serie ein Echtledervolant nebst Lederwählhebel für die Automatik.


    Ansonsten: Hinfahren und ansehen/checken (lassen).


    Viel Erfolg !


    Gruß
    Gerald


    [ Diese Nachricht wurde editiert von : GG2801 on 09-04-2008 09:54 ]

  • Hallo Zusammen,


    herzlichen Dank für die Hinweise. Werde am WE hinfahren und dann mal berichten. Was mich nun stutzig macht: fast Vollausstattung inklusive so teurer Teile wie den (von mir geschätzten) Reiserechner und dann kein Airbaglenkrad. Ist meine Vermutung: Auffahrunfall mit auslösen des Airbags, danach Billigreparatur ohne Airbaginstandsetzung - abwegig?


    Gruß


    Axel

  • Hallo Zusammen,


    herzlichen Dank für die Hinweise. Werde am WE hinfahren und dann mal berichten. Was mich nun stutzig macht: fast Vollausstattung inklusive so teurer Teile wie den (von mir geschätzten) Reiserechner und dann kein Airbaglenkrad. Ist meine Vermutung: Auffahrunfall mit auslösen des Airbags, danach Billigreparatur ohne Airbaginstandsetzung - abwegig?


    Gruß


    Axel

  • Hallo Axel,
    wenn Du die Ident Nr hast ist die Überprüfung der Ausstattung bei DB ein Fingerschnippen.
    Es gab damals aber Experten, die angst vor der Tüte hatten.
    Es gab ja auch Aufkleber


    Bitte Abstand halten-ABS! 


    Trotzdem, skeptisch bleiben.
    Gruß Martin[addsig]

  • Hallo Axel,
    wenn Du die Ident Nr hast ist die Überprüfung der Ausstattung bei DB ein Fingerschnippen.
    Es gab damals aber Experten, die angst vor der Tüte hatten.
    Es gab ja auch Aufkleber


    Bitte Abstand halten-ABS! 


    Trotzdem, skeptisch bleiben.
    Gruß Martin[addsig]

  • Hallo Axel,


    auffällig war für mich, daß beim Tel. vom Verkäufer/Vermittler? jegliche weitere Fragen zur Vita des Wagens, Schäden oder Reparaturen,
    Vorbesitzer etc., komplett abgeblockt wurden, \"Kaufen wie er ist, keine weiteren Angaben\".
    Bin gespannt auf Deinen Bericht, da ich mir den Weg nach Frankfurt geschenkt habe.
    Viel Erfolg, Gruß


    Kardio

  • Hallo Axel,


    auffällig war für mich, daß beim Tel. vom Verkäufer/Vermittler? jegliche weitere Fragen zur Vita des Wagens, Schäden oder Reparaturen,
    Vorbesitzer etc., komplett abgeblockt wurden, \"Kaufen wie er ist, keine weiteren Angaben\".
    Bin gespannt auf Deinen Bericht, da ich mir den Weg nach Frankfurt geschenkt habe.
    Viel Erfolg, Gruß


    Kardio