Eure Meinung zu gebrauchtem SL450...

  • Ich spiele mit dem Gedanken mir einen SL450 BJ71 zuzulegen. Es handelt sich um einen rostfreien Florida Import, der unverbastelt ist, die H-Kennzeichen Abnahme bestanden hat, der innen neues Leder hat und der erst 70.000 Meilen gelaufen ist. War beim Dekra Gutachter, und der meinte, dass ich nach ein paar Schönheitskorrekturen ein Wertgutachten über 17.500 mit ner guten 2 als Bewertung bekäme.
     
    Ich könnte ihn für 13.000 bekommen. Wie weit liegen Wert laut Gutachten und realer Marktwert so auseinander?

  • Ich spiele mit dem Gedanken mir einen SL450 BJ71 zuzulegen. Es handelt sich um einen rostfreien Florida Import, der unverbastelt ist, die H-Kennzeichen Abnahme bestanden hat, der innen neues Leder hat und der erst 70.000 Meilen gelaufen ist. War beim Dekra Gutachter, und der meinte, dass ich nach ein paar Schönheitskorrekturen ein Wertgutachten über 17.500 mit ner guten 2 als Bewertung bekäme.
     
    Ich könnte ihn für 13.000 bekommen. Wie weit liegen Wert laut Gutachten und realer Marktwert so auseinander?

  • Na, für ´ne gute 2 muss sich ein 71er aber ziemlich anstrengen. Gutachten sind idR irgendwo zwischen sehr optimistisch und gänzlich abgehoben.
    Auf ein Kurzgutachten würde ich gaaar nichts geben. Wenn der Wagen wirklich rostfrei und auch ansonsten i.O. ist, sind 13k aber vermutlich nicht zu viel.


    Gruss, Heinz

  • Na, für ´ne gute 2 muss sich ein 71er aber ziemlich anstrengen. Gutachten sind idR irgendwo zwischen sehr optimistisch und gänzlich abgehoben.
    Auf ein Kurzgutachten würde ich gaaar nichts geben. Wenn der Wagen wirklich rostfrei und auch ansonsten i.O. ist, sind 13k aber vermutlich nicht zu viel.


    Gruss, Heinz

  • Laut Gutachter ist die Substanz halt gut, der Motor in gutem Zustand, die Originalität sehr gut (sogar das original Radio ist noch drin und funktionstüchtig) und das Leder wurde gerade erst professionell für 1,6k neu aufgepolstert...

  • Laut Gutachter ist die Substanz halt gut, der Motor in gutem Zustand, die Originalität sehr gut (sogar das original Radio ist noch drin und funktionstüchtig) und das Leder wurde gerade erst professionell für 1,6k neu aufgepolstert...

  • Moinsen, Armaturenbrett gerissen oder heil ?


    Bitte darauf achten, ob nicht ein sog. Dashboard-Cover drübergeklebt wurde.


    Wenn ersteres, dann würde eine Instandsetzung richtig viel Asche kosten und den Kaufpreis mehr als "relativieren".

  • Moinsen, Armaturenbrett gerissen oder heil ?


    Bitte darauf achten, ob nicht ein sog. Dashboard-Cover drübergeklebt wurde.


    Wenn ersteres, dann würde eine Instandsetzung richtig viel Asche kosten und den Kaufpreis mehr als "relativieren".

  • Ich spiele mit dem Gedanken mir einen SL450 BJ71 zuzulegen. Es handelt sich um einen rostfreien Florida Import, der unverbastelt ist, die H-Kennzeichen Abnahme bestanden hat, der innen neues Leder hat und der erst 70.000 Meilen gelaufen ist. War beim Dekra Gutachter, und der meinte, dass ich nach ein paar Schönheitskorrekturen ein Wertgutachten über 17.500 mit ner guten 2 als Bewertung bekäme.
     
    Ich könnte ihn für 13.000 bekommen. Wie weit liegen Wert laut Gutachten und realer Marktwert so auseinander?


    Ohne genaue Bilder kann man sicher nix genaues zu dem Fahrzeug sagen, für 13000 gibt es keine Topfahrzeuge .


    Wolfgang

  • Ich spiele mit dem Gedanken mir einen SL450 BJ71 zuzulegen. Es handelt sich um einen rostfreien Florida Import, der unverbastelt ist, die H-Kennzeichen Abnahme bestanden hat, der innen neues Leder hat und der erst 70.000 Meilen gelaufen ist. War beim Dekra Gutachter, und der meinte, dass ich nach ein paar Schönheitskorrekturen ein Wertgutachten über 17.500 mit ner guten 2 als Bewertung bekäme.
     
    Ich könnte ihn für 13.000 bekommen. Wie weit liegen Wert laut Gutachten und realer Marktwert so auseinander?


    Ohne genaue Bilder kann man sicher nix genaues zu dem Fahrzeug sagen, für 13000 gibt es keine Topfahrzeuge .


    Wolfgang

  • Die 13.000 sind stellen sich so dar: Ein guter Freund (der ständig Autos aus USA holt und restauriert) hat sich einen geholt und restauriert, braucht Geld und gibt ihn mir zum Selbstkostenpreis von 10000. Für Zustand 2 sind laut Gutachter folgende Arbeiten Notwendig: das Heck und ein vorderer Kotflügelö müssten neu Lackiert werden, da die Frabe nicht 100% zum Original passt (hatte mal einen leichten, aber fachgerecht reparierten Datscher hinten rechts) und ein Radlauf ist nachgespachtelt und müsste in den Originalzustand versetzt werden. Kosten für alles 2500. Und dann nnatürlich noch 400 E für ne Mike Sanders Hohlraumversiegelung.

  • Die 13.000 sind stellen sich so dar: Ein guter Freund (der ständig Autos aus USA holt und restauriert) hat sich einen geholt und restauriert, braucht Geld und gibt ihn mir zum Selbstkostenpreis von 10000. Für Zustand 2 sind laut Gutachter folgende Arbeiten Notwendig: das Heck und ein vorderer Kotflügelö müssten neu Lackiert werden, da die Frabe nicht 100% zum Original passt (hatte mal einen leichten, aber fachgerecht reparierten Datscher hinten rechts) und ein Radlauf ist nachgespachtelt und müsste in den Originalzustand versetzt werden. Kosten für alles 2500. Und dann nnatürlich noch 400 E für ne Mike Sanders Hohlraumversiegelung.

  • Interessieren würde mich halt, ob es sich lohnt gleich die 2500 in die Reparatur zu stecken (ohne Reparatur käne das Gutachten auf nen Wert von 14500 bis 15000 bei Zustand 3) oder noch zu warten und zu schauen, ob mir das Auto wirklich Spaß macht. Wie steht der reale Wiederverkaufswert zum Gutachtenpreis, wenn ich das Auto mal wieder loswerden wollte?

  • Interessieren würde mich halt, ob es sich lohnt gleich die 2500 in die Reparatur zu stecken (ohne Reparatur käne das Gutachten auf nen Wert von 14500 bis 15000 bei Zustand 3) oder noch zu warten und zu schauen, ob mir das Auto wirklich Spaß macht. Wie steht der reale Wiederverkaufswert zum Gutachtenpreis, wenn ich das Auto mal wieder loswerden wollte?

  • Der reale Verkaufspreis ist immer genau der den ein Interessent bereit ist auf den Tisch zu legen und leider nicht der von dem man nachts träumt oder das was ein "Gutachter " aufs Papier gekritzelt hat .:D
    Dein Kumpel braucht Geld, kennt sich in der Materie aus und gibt ihn Dir für 10000, dann ist der Wagen sicher auch nicht mehr wert .


    Wolfgang

  • Der reale Verkaufspreis ist immer genau der den ein Interessent bereit ist auf den Tisch zu legen und leider nicht der von dem man nachts träumt oder das was ein "Gutachter " aufs Papier gekritzelt hat .:D
    Dein Kumpel braucht Geld, kennt sich in der Materie aus und gibt ihn Dir für 10000, dann ist der Wagen sicher auch nicht mehr wert .


    Wolfgang