Beiträge von -Stefan-

    Eigentlich tuts mir leid, aber, wer lügt sollte beizeiten dafür geradestehen und nicht erst, wenn es eng wird.Gefallen würde mir, wenn der Karl auf den kompletten Politzirkus sch...t und in die freie Wirtschaft gehen würde.


    Stefan

    Eigentlich tuts mir leid, aber, wer lügt sollte beizeiten dafür geradestehen und nicht erst, wenn es eng wird.Gefallen würde mir, wenn der Karl auf den kompletten Politzirkus sch...t und in die freie Wirtschaft gehen würde.


    Stefan

    ...mei nerve  
    wie ich eben erfuhr, handelt es sich wohl um das Bild, welches in meiner Gallerie fehlt.Es zeigt mein ollen Messerschmitt nebst meiner Behausung  
    Geknipst hat dieses Bild jemand hier ausm Ort  
    Dieser Fotograf is eigentlich ein absolut umgänglicher Mensch, den ich schätze.Wer da jetzt die Rechte besitzt, weiß ich nicht.
    Der Name des Fotografen stand auch auf dem Bild selbst drauf, für jedermann sichtbar.


    kopfschüttel


    Stefan

    ...mei nerve  
    wie ich eben erfuhr, handelt es sich wohl um das Bild, welches in meiner Gallerie fehlt.Es zeigt mein ollen Messerschmitt nebst meiner Behausung  
    Geknipst hat dieses Bild jemand hier ausm Ort  
    Dieser Fotograf is eigentlich ein absolut umgänglicher Mensch, den ich schätze.Wer da jetzt die Rechte besitzt, weiß ich nicht.
    Der Name des Fotografen stand auch auf dem Bild selbst drauf, für jedermann sichtbar.


    kopfschüttel


    Stefan

    Nun, eine solche hinterhältige Tat empfinde ich ebenso mies und fies als Betrug und Erpressung, macht für mich wohlgemerkt, keinen Unterschied. Jemand hinterlistig anzugreifen ist genau so abscheulich ,wie diejenigen, die sich von gutgläubigen Menschen Vertrauen erschleichen, um sich an denen zu bereichern.
    Auch wenn diese Einstellung falsch sein sollte,macht es für mich diebezüglich kein Unterschied aus. Ich gehe sogar noch ein Schritt weiter und würde gleiches mit gleichen vergelten.
    Wer Fehler macht, soll auch dafür geradestehen. Und den selbsternannten Gutmenschen wünsche ich Schwiegersohn/tochter mit dunklen Augen


    Nur meine Meinung dazu.


    Stefan

    Nun, eine solche hinterhältige Tat empfinde ich ebenso mies und fies als Betrug und Erpressung, macht für mich wohlgemerkt, keinen Unterschied. Jemand hinterlistig anzugreifen ist genau so abscheulich ,wie diejenigen, die sich von gutgläubigen Menschen Vertrauen erschleichen, um sich an denen zu bereichern.
    Auch wenn diese Einstellung falsch sein sollte,macht es für mich diebezüglich kein Unterschied aus. Ich gehe sogar noch ein Schritt weiter und würde gleiches mit gleichen vergelten.
    Wer Fehler macht, soll auch dafür geradestehen. Und den selbsternannten Gutmenschen wünsche ich Schwiegersohn/tochter mit dunklen Augen


    Nur meine Meinung dazu.


    Stefan

    Erst wenn der letzte tiefergelegt, verspoilert und verhunzt ist, dann wird man merken, dass Ingenieurskunst, Qualität und Design keiner Verbesserung bedarf ,
    allerdings hatte ich auch schon schöne,Originale verhunzt,Heute ist eben nicht Früher...


    Stefan

    Erst wenn der letzte tiefergelegt, verspoilert und verhunzt ist, dann wird man merken, dass Ingenieurskunst, Qualität und Design keiner Verbesserung bedarf ,
    allerdings hatte ich auch schon schöne,Originale verhunzt,Heute ist eben nicht Früher...


    Stefan