Beiträge von First107

    Hallo Freunde! Weiß jemand die Teilenummer der Nabenabdeckung (75mm) für die Kanaldeckel?

    Habe keine Lust eine vom angebauten Rad herauszupopeln (und sie dabei womöglich zu beschädigen) um nachzusehen...

    Und hat jemand evtl. welche abzugeben?

    Viele Grüße und einen guten Saisonstart uns allen!

    Andreas

    Danke für den Tipp; hatte ich aktuell nicht gesehen in der Bucht.

    Die rufen ja stolze Preise auf für ein Stück mürbes Plastik ;-)

    Mal sehen, vielleicht fällt mir ja zusätzlich noch eine Reparaturlösung ein; eine Idee habe ich schon...

    Viele Grüße,

    Andreas

    • Hallo Freunde,

      Bei meinem Deckel vom Sicherungskasten im re. Fußraum sind die kleinen Füßchen mit denen er einrasten soll abgebrochen.

      Es handelt sich um einen MOPF, Innenfarbe beige. (Ich glaube aber der Deckel passt auch vom Vormopf).

      Hat jemand eine schlaue (erprobte) Reparatur Idee für das Teil?

      Danke und viele Grüße,

      Andreas

    Hallo Freunde,

    Ich suche den Deckel für den Sicherungskasten im rechten Fußraum. Bei meinem sind die kleinen Füßchen mit denen er einrasten soll abgebrochen.


    Es handelt sich um einen MOPF, Innenfarbe beige. (Ich glaube aber der Deckel passt auch vom Vormopf).


    Oder hat jemand eine schlaue (erprobte) Reparatur Idee für das Teil?


    Danke und viele Grüße,

    Andreas

    Hallo! Hatte ich auch. Es ist die schmale Dichtung zwischen Kühlergrill und Motorhaube. Bei mir war sie nach innen verrutscht wodurch sich ein Spalt auftat, der wunderbar flötete. Klebe mal den Übergang Kühlergrill/Motorhaube mit Tesakrepp oder Ähnlichem ab. Wenn es dann weg ist, musst Du die Dichtung richtig einbauen oder eine neue besorgen. Viele Grüße, Andreas

    Das Endergebnis: Es war nicht des Wasserkasten und auch nicht der angebliche Riss unter dem rechten Gitter vor der Windschutzscheibe, wie der weise Freundliche meinte erkannt zu haben und dafür Gelder im mehrfach vierstelligen Bereich aufrufen wollte.
    Es waren zwei Kabel-/Schlauchdurchführungen an der Spritzwand in den Innenraum, die porös geworden waren und nicht mehr richtig "saßen".
    Um das zu finden muss man Liebe und Zeit haben.
    Und genau das hat die Fa. Schairer Kassiker in Kürnbach im Kraichgau. Alles Top und zuverlässig. Herr Schairer hat viel Erfahrung und Sachverstand.
    Bei der Gelegenheit gleich die Bereich rund um die Motorhauben Scharniere saniert.
    Diese Werkstatt kann ich unumwunden empfehlen.
    Die Saison kann beginnnen!
    Vg
    Andreas

    Zwischenstand: Der Betrieb meines Vertrauens hat nun, ohne Berechnung im vierstelligen Bereich, das Fahrzeug im gesamten Vorderbereich gründlich abgespritzt. Und siehe da: der angebliche Riss den der Freundliche sah ist ein minimales Löchlein ganz rechts außen unterm Lüftungsgitter, das nichts!! mit dem Wassereintritt zu tun hat. Auch sonst im Bereich des Wasserkastens alles soweit gut. Dafür ist eine Kabelbaum Tülle schwer im Verdacht. Fortsetzung folgt...
    Vg
    Andreas

    --- 2. Akt ---


    Hallo Freunde!
    So geht das Drama weiter:
    Der Freundliche hat schon mal 1000 Euro alleine für die Befundung aufgerufen. Gott sei Dank hat er noch nix zerlegt. Er sagt Stoßstange, Kotflügel, Motorhaube müssen dafür ab...
    Somit werde ich das gute Stück dort wegholen. Habe Kontakt zu einem Betrieb im Schwäbischen (Auto derzeit in Stuttgart), der einen guten Eindruck macht. Dort geht's weiter...


    Fortsetzung folgt...


    Andreas

    --- 2. Akt ---


    Hallo Freunde!
    So geht das Drama weiter:
    Der Freundliche hat schon mal 1000 Euro alleine für die Befundung aufgerufen. Gott sei Dank hat er noch nix zerlegt. Er sagt Stoßstange, Kotflügel, Motorhaube müssen dafür ab...
    Somit werde ich das gute Stück dort wegholen. Habe Kontakt zu einem Betriebnim Schwäbischen (Auto derzeit in Stuttgart), der einen guten Eindruck macht. Dort geht's weiter...


    Fortsetzung folgt...


    Andreas

    Hallo!
    Hatte ich auch: Wasser im Kofferraum, hinten rechts und gar nicht wenig.
    Es war die Dichtung der Schlussleuchte: liederlich eingebaut.
    Nach liebevollem Ausrichten und etwas Beigabe von Karroserie Dichtmittel an den Ecken ist alles dicht wie'n U-boot.
    Greetings,
    Andreas

    Hallo Micha und Thomas!
    Danke für Eure Antworten!
    Ist in Fahrtrichtung rechts. Wassereimtritt war schon, der war ja der Auslöser für das Suchen und Finden.
    Den Bereich unter dem Gebläse hätte ich schon vor einigen Jahren saniert, der sah damals schon nicht schön, wenn auch nicht dramatisch aus.
    Vg
    Andreas

    Hallo Freunde,
    Nun hat es auch meinen vergleichsweise jungen 420er erwischt.
    Im Bereich unter dem rechten Lüftungsgitter vor der Frontscheibe trat Wasser ins Innere ein.
    Der freundliche hat drunter geguckt, und nein, es ist natürlich nicht nur ein verstopfter Schlauch sondern Rost. Angeblich im Übergang zum Radhaus.
    Näheres erfahre ich noch, vor Allem was er denn wohl so auf der Kostnseite denkt.
    Daher würde mich mal,interessieren, ob Ihr Empfehlungen für gute Karosseriebetiebe habt, die sich mit R107 auskennen (Raum Stuggart, München oder auch Hamburg, Bremem)


    Vielen Dank!
    Euer Andreas

    Hallo Freunde,


    Meine FH Schalter waren abgegriffen.


    Der Freundliche möchte 125 Euro PRO STÜCK haben und dann sind die Symbole auch noch nichtmal unterschiedlich für links und rechts. Und von schlechter Qulaität sind sie auch noch.
     
    Die meisten Lösungen im Netz die erschwinglich sind aber mit unbeleuchteten Schaltern - auch nicht schön.


    Folgende einfache und billige Lösung:


    Man kaufe die FH Schalter Einheit vom C123. Teile Nr. 000 820 82 10KZ. Kriegt man im Netz z.B. In der Bucht für unter 20 Euro. Klar, das ist dann kein Teil vom Orginal Zulieferer des Freundlichen, aber das macht ja nichts, denn wir brauchen ja nur - die Deckel. Das schöne ist: diese Schalter sind beleuchtet und mit unterschiedlichem links/rechts Symbol.


    Nun Hebeln wir ganz vorsichtig die den Deckel des alten und des neuen Schalters ab und tauschen die Deckel. Wenn wir möchten können wir die beiden Kontaktplättchen auch noch tauschen.


    Fertig.
    230 Euro gespart.


    Viele Grüße,
    Andreas