Verkaufe SL 280; BJ85 komplett restauriert

  • Hallo liebe SL Gemeinde.
    Seit langer Zeit bin ich mal wieder hier im Forum unterwegs. In den letzten Monaten konnte ich mich kaum um den SL und damit auch nicht um mein Hobby kümmern.


    Jetzt habe ich mich dazu entschlossen den SL zu verkaufen. Worum geht es?
    SL 280, BJ85, 126 tkm, unfallfrei, Automatik, ABS, 5. Hand (klingt viel, ist aber seit knapp 8 Jahren in meiner Hand)


    Ich habe seit dem ich den Wagen habe sehr viel daran gemacht:
    1) Komplett Lackierung in original Farbe (blauschwarzmetallic)
    2) alle Chromteile, Dichtungen etc. dabei getauscht
    3) Heckschürze, Kotflügel vorne, Türe natürlich vorher getauscht
    4) Bremsen neu
    5) Dämpfer neu
    6) alle Frontgläser (Lampen, Windschutzscheibe) neu
    7) Sitze neu mit Leder beziehen lassen
    8) Sitzheizung nachträglich verbaut
    9) Innenkotflügel vorne verbauen lassen
    10) Hohlraumversiegeln lassen
    11) Neuer Lenker
    12) Neu aufgearbeitete Felgen
    13) Reifen neu
    14) Verdeck neu
    usw. usw.


    Das Auto ist in einem super Zustand. Im Winter war der Wagen immer im Permabag.
    Alles in allem ein sehr schönes Auto, das garantiert keinen Investitionsstau mitbringt. Alle Arbeiten sind von Fachwerkstätten gemacht worden. Alle Rechnungen sind vorhanden.


    Das Auto hat definitiv keinen Rost, keine Dellen, keine Kratzer.


    Der Preis: 26.500,- € VB.


    Das Auto steht bei mir in der Garage, also in Krefeld (das ist in der Nähe von Düsseldorf).


    Wer Interesse hat, kann mich gerne direkt anrufen oder anmailen. Hier die Daten:
    Frank Wischerhoff
    Tel.: 0151 4245 1902
    eMail: Frank.Wischerhoff@mac.com


    Viele Grüße
    Frank

  • Hallo liebe SL Gemeinde.
    Seit langer Zeit bin ich mal wieder hier im Forum unterwegs. In den letzten Monaten konnte ich mich kaum um den SL und damit auch nicht um mein Hobby kümmern.


    Jetzt habe ich mich dazu entschlossen den SL zu verkaufen. Worum geht es?
    SL 280, BJ85, 126 tkm, unfallfrei, Automatik, ABS, 5. Hand (klingt viel, ist aber seit knapp 8 Jahren in meiner Hand)


    Ich habe seit dem ich den Wagen habe sehr viel daran gemacht:
    1) Komplett Lackierung in original Farbe (blauschwarzmetallic)
    2) alle Chromteile, Dichtungen etc. dabei getauscht
    3) Heckschürze, Kotflügel vorne, Türe natürlich vorher getauscht
    4) Bremsen neu
    5) Dämpfer neu
    6) alle Frontgläser (Lampen, Windschutzscheibe) neu
    7) Sitze neu mit Leder beziehen lassen
    8) Sitzheizung nachträglich verbaut
    9) Innenkotflügel vorne verbauen lassen
    10) Hohlraumversiegeln lassen
    11) Neuer Lenker
    12) Neu aufgearbeitete Felgen
    13) Reifen neu
    14) Verdeck neu
    usw. usw.


    Das Auto ist in einem super Zustand. Im Winter war der Wagen immer im Permabag.
    Alles in allem ein sehr schönes Auto, das garantiert keinen Investitionsstau mitbringt. Alle Arbeiten sind von Fachwerkstätten gemacht worden. Alle Rechnungen sind vorhanden.


    Das Auto hat definitiv keinen Rost, keine Dellen, keine Kratzer.


    Der Preis: 26.500,- € VB.


    Das Auto steht bei mir in der Garage, also in Krefeld (das ist in der Nähe von Düsseldorf).


    Wer Interesse hat, kann mich gerne direkt anrufen oder anmailen. Hier die Daten:
    Frank Wischerhoff
    Tel.: 0151 4245 1902
    eMail: Frank.Wischerhoff@mac.com


    Viele Grüße
    Frank


  •  
    willst du wirklich so einen schönen wagen mit dem aufwand und dem geld, was du investiert hast verkaufen ? es können damit noch so schöne ausfahrten gemacht werden ohne etwas in reperaturen zu investieren, und mal ehrlich ein neuer wagen verliert zuviel an wert und ist nunmal kein hingucker , einen neuen wagen kann sich in der heutigen zeit fast jeder leisten.
    zu dem kommt hinzu das die wagen ( R/C 107 ) in diesem zustand immer seltener werden, was nur zu deinem vorteil sein kann, oder stell in mal ein paar monate in die garage und mach was anderes, irgendwann hat man wieder musse und es macht umso mehr spass den wagen neu zu bewegen und auserdem verkaufen kann man ihn dann immer noch , oder ? ein kleiner tip komm in der R/C 107SL-Club Deutschland, bietet viele Freizeitaktivitäten in angenemer atmosphäre mit wirklich nätten menschen an, denk noch mal drüber nach.


  •  
    willst du wirklich so einen schönen wagen mit dem aufwand und dem geld, was du investiert hast verkaufen ? es können damit noch so schöne ausfahrten gemacht werden ohne etwas in reperaturen zu investieren, und mal ehrlich ein neuer wagen verliert zuviel an wert und ist nunmal kein hingucker , einen neuen wagen kann sich in der heutigen zeit fast jeder leisten.
    zu dem kommt hinzu das die wagen ( R/C 107 ) in diesem zustand immer seltener werden, was nur zu deinem vorteil sein kann, oder stell in mal ein paar monate in die garage und mach was anderes, irgendwann hat man wieder musse und es macht umso mehr spass den wagen neu zu bewegen und auserdem verkaufen kann man ihn dann immer noch , oder ? ein kleiner tip komm in der R/C 107SL-Club Deutschland, bietet viele Freizeitaktivitäten in angenemer atmosphäre mit wirklich nätten menschen an, denk noch mal drüber nach.

  • Hallo Friedrich, danke für die aufbauenden Worte. Ich komme einfach nicht mehr dazu, den SL zu bewegen. In den letzten 2 Jahren sind keine 400 KM zusammen gekommen. Dazu kommt mitlerweile ein Platzproblem, dass ich nicht auflösen kann. Ich bin mir sicher, dass ich mich ärgern werde, wenn der SL dann schlussendlich verkauft sein wird, aber man muss im Leben Entscheidungen treffen und dabei bleiben.


    Viele Grüße
    Frank

  • Hallo Friedrich, danke für die aufbauenden Worte. Ich komme einfach nicht mehr dazu, den SL zu bewegen. In den letzten 2 Jahren sind keine 400 KM zusammen gekommen. Dazu kommt mitlerweile ein Platzproblem, dass ich nicht auflösen kann. Ich bin mir sicher, dass ich mich ärgern werde, wenn der SL dann schlussendlich verkauft sein wird, aber man muss im Leben Entscheidungen treffen und dabei bleiben.


    Viele Grüße
    Frank

  • Umgerüstet sind doch offenbar nur Spoiler und Räder. Das ist in 1 Stunde wieder zurückgebaut.
    Frank
    Ich würde mir das mit dem Verkauf wirklich auch nochmal überlegen. Du hast viel zu viel, nicht nur Geld sondern vermutlich auch Zeit und Herzblut, in den Wagen hineingesteckt, um ihn einfach wegzugeben.
    O.k., es gibt sicher Situationen, in denen so etwas unvermeidbar ist. Sollte es bei dir so sein, dann verkaufe ihn aber wenigstens nicht billiger als er jetzt angeboten wird. Das hätte der Wagen nicht verdient und du würdest dich zusätzlich ärgern.
    Gruß, Heinz

  • Umgerüstet sind doch offenbar nur Spoiler und Räder. Das ist in 1 Stunde wieder zurückgebaut.
    Frank
    Ich würde mir das mit dem Verkauf wirklich auch nochmal überlegen. Du hast viel zu viel, nicht nur Geld sondern vermutlich auch Zeit und Herzblut, in den Wagen hineingesteckt, um ihn einfach wegzugeben.
    O.k., es gibt sicher Situationen, in denen so etwas unvermeidbar ist. Sollte es bei dir so sein, dann verkaufe ihn aber wenigstens nicht billiger als er jetzt angeboten wird. Das hätte der Wagen nicht verdient und du würdest dich zusätzlich ärgern.
    Gruß, Heinz

  • Umgerüstet sind doch offenbar nur Spoiler und Räder. Das ist in 1 Stunde wieder zurückgebaut.


    Es ging mir nicht um den Aufwand, das zurück zu bauen, sondern rein interessehalber, um eine geschmackliche Frage.
    Ich würde bei dem Preis erwähnen, dass das Auto wahlweise so oder in originaler Optik verkauft wird. Könnte die Aufmerksamkeit für das Auto steigern.
    ...
    Auch würde mich mal interessieren, wie viele, die hier ihr Auto zum Verkauf angeboten haben, aufgrund der Alternativvorschläge durch das Forum dann doch nicht verkauft haben - ausser Willy natürlich ;)
    Grüße
    Matthias

  • Umgerüstet sind doch offenbar nur Spoiler und Räder. Das ist in 1 Stunde wieder zurückgebaut.


    Es ging mir nicht um den Aufwand, das zurück zu bauen, sondern rein interessehalber, um eine geschmackliche Frage.
    Ich würde bei dem Preis erwähnen, dass das Auto wahlweise so oder in originaler Optik verkauft wird. Könnte die Aufmerksamkeit für das Auto steigern.
    ...
    Auch würde mich mal interessieren, wie viele, die hier ihr Auto zum Verkauf angeboten haben, aufgrund der Alternativvorschläge durch das Forum dann doch nicht verkauft haben - ausser Willy natürlich ;)
    Grüße
    Matthias

  • Der Umbau auf 300er Optik ist doch gelungen, überhaupt ein schönes Fahrzeug, ich würde allerdings auch mal ein paar Fotos vom Innenraum dazupacken .


    Wolfgang


    Ich nicht, der VorMopf Zebrano Innenraum passt einfach nicht zu den "Modefarben" Blauschwarz und Grau innen. (ist natürlich Geschmakssache)


    Der Motor ist sicher nicht die schlechteste Wahl, auch wenn zu dem kleinen Sechser die Caracciola Gedächnissschaltung besser passt.

  • Der Umbau auf 300er Optik ist doch gelungen, überhaupt ein schönes Fahrzeug, ich würde allerdings auch mal ein paar Fotos vom Innenraum dazupacken .


    Wolfgang


    Ich nicht, der VorMopf Zebrano Innenraum passt einfach nicht zu den "Modefarben" Blauschwarz und Grau innen. (ist natürlich Geschmakssache)


    Der Motor ist sicher nicht die schlechteste Wahl, auch wenn zu dem kleinen Sechser die Caracciola Gedächnissschaltung besser passt.

  • Ich nicht, der VorMopf Zebrano Innenraum passt einfach nicht zu den "Modefarben" Blauschwarz und Grau innen. (ist natürlich Geschmakssache)


    Der Motor ist sicher nicht die schlechteste Wahl, auch wenn zu dem kleinen Sechser die Caracciola Gedächnissschaltung besser passt.


    Ab 82 gab es Wurzelholz .


    Wolfgang

  • Ich nicht, der VorMopf Zebrano Innenraum passt einfach nicht zu den "Modefarben" Blauschwarz und Grau innen. (ist natürlich Geschmakssache)


    Der Motor ist sicher nicht die schlechteste Wahl, auch wenn zu dem kleinen Sechser die Caracciola Gedächnissschaltung besser passt.


    Ab 82 gab es Wurzelholz .


    Wolfgang